Fragestellung des DFPN

Die Fragen, die im DFPN beantwortet werden sollen, beziehen sich u. a. auf die Patientensicherheit, Patientenbedürfnisse, Zeitaufwendung und Kommunikation zwischen Patient und Arzt, Behandlungsverläufe, Probleme und Fragestellungen im Zusammenhang mit bestimmten diagnostischen Prozessen, Therapieentscheidungen sowie die Kooperation zwischen dem ambulanten und stationärem Sektor. In den Fachmodulen „Polypharmazie“ bzw. „Chronische Erkrankungen“ werden weitergehende Fragen zur Arzneimittelverordnungen und Arzneimitteltherapiesicherheit sowie zur Umsetzung von Leitlinienempfehlungen bei wichtigen chronischen Krankheiten untersucht.